Globine und das Flussungeheuer

Band 5

Globine ist ein munteres, kluges Mädchen. Sie lebt in ihrem Baumhaus mit Eichhörnchen Mathilda und Eule Rudi in der Nähe von Schnurzikon.

Sie mag den Fluss und ist oft dort. Aber neuerdings passieren sehr seltsame Dinge. Schafe fehlen, Fische verschwinden, unbekannte Spuren finden sich überall. Und die Schnurzikoner geraten immer mehr in Aufruhr.

Globines kriminalistische Neugier ist geweckt. Gemeinsam mit ihren Freunden geht sie der Sache auf den Grund. Bis sich das Rätsel auflöst, fliesst aber noch viel Wasser den Fluss hinunter.

Abwechslung, Aufregung, Spannung und viele Momente zum Lachen und Miträtseln sind garantiert!


CHF 23.90

inkl. gesetzl. MwSt. Kostenlose Lieferung

In den Warenkorb
Informationen zum Titel
Titel
Globine und das Flussungeheuer
Autor
Samuel Glättli (Illustrator/in), Sibylle Aeberli
ISBN
978-3-85703-153-3
Auflage
2. Auflage
Einband
gebunden
Masse
17.5 x 24.0 cm
Seitenzahl
64 Seiten
Erscheinungs­datum
25. Oktober 2019
Pressestimmen

»Ein farbenfrohes Abenteuer, das durch seine tollen Grafiken und seine kindgerechte Sprache besticht.«

Frank Düring, lehrerbibliothek.de


»Aufregung, Spannung und viele Momente zum Lachen und Miträtseln garantiert.«

Zuger Woche


»in witzig gezeichneter und geschriebener Comic, den Kinder jede Lesealters verschlingen werden.«

Tierwelt


Samuel Glättli
Samuel Glättli, Illustrator/in

Samuel Glättli, 1979 in Zürich geboren. Matur am Liceo Artistico Zürich und Trickfilmausbildung an der Vancouver Film School in Kanada. Arbeitet als freischaffender Illustrator und Comiczeichner in Zürich.

Website: https://www.samuelglaettli.com/

Sibylle Aeberli
Sibylle Aeberli, Autor/in

Sibylle Aeberli, geboren 1962 in Zürich, ist freischaffende Musikerin, Texterin und Schauspielerin. Sie gehört zur Kinderkultband Schtärneföifi, arbeitet im Theater vor allem mit Meret Matter, und zusammen mit Milena Moser ist sie "Die Unvollendeten". Sibylle Aeberli lebt in Zürich.