Globine und das Geheimnis der Burgruine

Band 4

Globine ist ein munteres, kluges Mädchen. Sie lebt ihn ihrem Baumhaus mit Eichhörnchen Mathilda und Eule Rudi in der Nähe von Schnurzikon.
Globine und Mathilda machen eine kleine Wanderung. Auf einer Lichtung wollen sie picknicken. Plötzlich ist Globine verschwunden! Mathilda ruft und sucht und hört Globines Stimme von weit her. So entdecken die beiden eine verborgene Ruine. Zurück daheim beginnt Globine mit ihren Nachforschungen und staunt nicht schlecht.
Die Ruine gehörte einst einer adligen, aber sehr unglücklichen Familie und es soll dort immer noch spuken. Zur gleichen Zeit wird bekannt, dass zwei Kinder gesucht werden. Und in Schnurzikon passieren seltsame Dinge. Globine, inmitten all dieser Geschehnisse, bringt die Fäden zusammen und kann am Ende alle Rätsel lösen.
Abwechslung, Spannung und viele Momente zum Lachen und Miträtseln sind
garantiert!


CHF 23.90

inkl. gesetzl. MwSt. Kostenlose Lieferung

In den Warenkorb
Informationen zum Titel
Titel
Globine und das Geheimnis der Burgruine
Autor
Samuel Glättli (Illustrator/in), Sibylle Aeberli
ISBN
978-3-85703-111-3
Auflage
2. Auflage
Einband
gebunden
Masse
17.5 x 24.0 cm
Seitenzahl
64 Seiten
Erscheinungs­datum
21. September 2018
Samuel Glättli
Samuel Glättli, Illustrator/in

Samuel Glättli, 1979 in Zürich geboren. Matur am Liceo Artistico Zürich und Trickfilmausbildung an der Vancouver Film School in Kanada. Arbeitet als freischaffender Illustrator und Comiczeichner in Zürich.

Website: https://www.samuelglaettli.com/

Sibylle Aeberli
Sibylle Aeberli, Autor/in

Sibylle Aeberli, geboren 1962 in Zürich, ist freischaffende Musikerin, Texterin und Schauspielerin. Sie gehört zur Kinderkultband Schtärneföifi, arbeitet im Theater vor allem mit Meret Matter, und zusammen mit Milena Moser ist sie "Die Unvollendeten". Sibylle Aeberli lebt in Zürich.